Neuer Kunstmarkt Langebrück

-

Cirka  1.500 Besucher waren an den drei Tagen da, um ganz unterschiedliche Kunstwerke der bildenden und der angewandten Kunst aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Fotografie und Kunsthandwerk zu sehen. Die Besucher haben die Vielfältigkeit und Qualität der Kunst gelobt. Die Vertreter der Ortschaft Langebrück waren sehr zufrieden und lobten das hohe Niveau des Marktes und nicht zuletzt der Vernissage. Die Aussteller waren mit der Organisation sehr zufrieden. Einige Künstler haben auch zu ihrer Zufriedenheit verkauft.
 
Die beiden unteren Abbildungen zeigen Frau Dr. Westphlaen (Vorsitzende der Arbeitsgruppe Kunstmarkt, Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V.) vor ihren Stahlplastiken bzw  ihren humorvoll gestalteten Papierobjekten.
 
zwei Fotos unten: Jürgen Dittrich, Vorstand im Landesverein, Leiter der FG Geologie – Mineralogie – Paläontologie
 
Frau Dr. Petra Westphalen, Kunstmarkt in Langebrück 2016Frau Dr. Petra Westphalen, Kunstmarkt in Langebrück 2016
 
Bürgerhaus Langebrück, Blick ins Treppenhaus,  Neuer Langebrücker Kunstmarkt 2016. Foto Santosh Geck.
 
 
 
 
Foto links, erste und zweite Abb unten: Santosh Geck
drittes Foto unten: Jasper Westphalen
 
 
 
 
 
 
 
Vernissage am 21.10.2016. Danksagung an das Organisationsteam (v.l.n.r.): Kristin Schiedt, Charly Hauswald, Stephan Geißler, Monika Kleinschmidt, Christa Kaluza und Petra Westphalen. Am Pult Brigitte Schmeißer. Foto Santosh Geck.Maler und Bildhauer Dimiter Petkow an seinem Stand. Foto Santosh Geck.Bürgerhaus Langebrück , Blick in den Saal,  Neuer Langebrücker Kunstmarkt 2016. Foto Jasper Westphalen.

Zurück

Mitmachen

Über unsere interaktive Karte finden Sie unsere Orts- und Regionalgruppen in Ihrer Nähe. Hier können Sie sich einbringen.