3. Röthaer Parks​eminar

-

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
der Schlosspark Rötha gehört zu den wertvollsten Denkmälern der sächsischen Gartenkultur und begeht 2020 sein 350-jähriges Bestehen. Wir versuchen seit 5 Jahren, den Park bis zu seiner 350-Jahrfeier im Jahr 2020 wieder vollständig restauriert der Öffentlichkeit zu übergeben.
 
Dabei hat der Förderverein Rötha – Gestern. Heute. Morgen. bisher mehrere 100 TEUR an Fördermitteln und Spenden eingeworben, ohne die Stadtkasse zu belasten. Allein die Mitglieder des Fördervereins haben über 1000 ehrenamtliche Stunden für Pflege und Restaurierung des Parks erbracht, von den vielen Stunden für die Einwerbung von Spenden, Fördermitteln und Gutachten einmal abgesehen.
 
Ein solches Vorhaben ist nicht nur auf weitere Förderung angewiesen, sondern auch auf das nachhaltige Engagement der Bürgerinnen und Bürger, der Freunde und Unterstützer unserer Stadt.
 
Deshalb möchten wir Sie zum inzwischen 3. Röthaer Parkseminar am 20. und 21. Okt. sehr herzlich einladen.
Wir beginnen am Freitag, 20.10. um 14:00 – 18:00 Uhr, anschl. Abendessen und Vortrag, gemütliche Gespräche bei Bier und Wein.
Am Samstag, 21.10. treffen wir uns um 9:00 – 13:00 Uhr, anschl. Bratwurst und Getränke, danach Besichtigung der Arbeiten und Planung für 2018.
Treffpunkt jeweils auf dem Bauhof am Bach-Platz, abends im Pfarrhaus.
 
 
Vielen Dank und
mit freundlichen Grüßen
Ihr
 
Förderverein Rötha – Gestern. Heute. Morgen. e.V.
c/o W. Christian Steinbach
Siedlung des Friedens 24
04571 Rötha
Tel.: 034206-72144
Mob.: 0172-3426001
 
Mit freundlichen Grüßen,
im Namen des Vorstandes des Fördervereins Rötha- Gestern. Heute. Morgen. e.V.
 
(W .Chr. Steinbach)

Zurück

Mitmachen

Über unsere interaktive Karte finden Sie unsere Orts- und Regionalgruppen in Ihrer Nähe. Hier können Sie sich einbringen.