Dresdener Erklärung

Mit Sorge schauen wir auf die Kriege in vielen Teilen der Welt, auf Fanatismus, Gewalt und Terror, wodurch viele Menschen gezwungen werden, ihre Heimat zu verlassen. Mit Unbehagen erfüllen uns Anzeichen eines Klimas der Frustration, Intoleranz, Vorverurteilung und Polarisierung in unserem sächsischen Heimatland.

Wir, die Mitglieder des Gesamtvorstandes des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz, treten ein für bürgerschaftliches Engagement, tätiges Miteinander und Menschlichkeit. Bereits im Jahre 1908 gegründet und nach 1990 wiedererstanden, widmen wir uns satzungsgemäß zum einen – in unserer Rolle als staatlich anerkannte Naturschutzvereinigung – der Bewahrung der Natur und der Landschaften in Sachsen in ihrer Eigenart und Unverwechselbarkeit, zum anderen der Erhaltung, Pflege, Gestaltung und Erforschung des ländlichen Raumes, der Denkmale der Baukunst und Technik und anderer historischer Zeugnisse sowie der reichen Traditionen und Schöpfungen der Volkskunst und -kultur.

Heimat steht als Synonym für zu bewahrende Werte in einer sich rasch verändernden Welt. Heimatliebe bedeutet für uns, auch andere Menschen zu akzeptieren und teilhaben zu lassen, sofern sie unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung respektieren und sich mit unserem humanistischen Wertesystem identifizieren.

Wir wenden uns entschieden gegen die Fehldeutung oder Verunglimpfung des Heimatbegriffes als überholt und rückwärtsgewandt sowie gegen den Missbrauch des Namens „Heimatschutz“ für Militanz, Extremismus und Fremdenfeindlichkeit.

Gemäß unserem 2005 in Annaberg-Buchholz formulierten „Bekenntnis zu unserer sächsischen Heimat“ treten wir weiterhin dafür ein, dass die Reichtümer von Natur und Kultur Sachsens für die jetzigen und für kommende Generationen erhalten bleiben und alle, die hier leben, Geborgenheit und Entfaltungsmöglichkeiten finden können. Dafür sind Menschen mit Tatkraft, Herz und Verstand gefragt, die sich Sachsen verbunden fühlen und bereit sind, sich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen.

Gesamtvorstand des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz e.V. im Februar 2015

 

 

Mitmachen

Über unsere interaktive Karte finden Sie unsere Orts- und Regionalgruppen in Ihrer Nähe. Hier können Sie sich einbringen.